Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen der Firma Renate de Graaff (De Graaffs), Wohlfartstr. 35, 80939 München und dem Besteller in der jeweils gültigen Fassung.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren an. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung bzw. Rechnung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

Achtung:

Die Flaschen-Abbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text.

 

 

 


 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)
Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie uns (De Graaffs, Renate de Graaff, Wohlfartstr. 35, 80939 München, Tel. +49 (0)171 / 2091020, Fax +49 (0)89 / 32209581, E-Mail shop@degraaffs.de) mittels einer eindeutigen Erklärung, mündlich, fernmündlich oder schriftlich, über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerspruchsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist machen.


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).


Bitte beachten:
Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als frankiertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben. Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.
Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

Ende der Widerrufsbelehrung


 

Preise

Wir behalten uns vor, die im Online-Shop oder Katalog angegebenen Preise zu ändern. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig.

Alle Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die in der Rechnung separat ausgewiesen wird. Hinzukommen noch die Versandkosten. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnung oder Produktbeschreibung.

 

 

 

Zahlungsmöglichkeiten

1. Bankeinzug/Lastschrift

Sie erteilen uns die Genehmigung, den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Die Genehmigung gilt auch für zukünftige Rechnungen und ist jederzeit widerrufbar. Wir belasten Ihr Konto wenn die bestellten Artikel versendet werden. Bitte beachten Sie: Die Zahlung per Bankeinzug/Lastschrift ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank aus möglich.

2. Vorauszahlung

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag im Voraus und wir versenden die Ware nach Zahlungseingang. Vor allem an Neukunden liefern wir Aufträge in der Regel per Vorauszahlung oder Bankeinzug. Wir behalten uns aber vor, auch in anderen Fällen Vorauszahlung zu verlangen. Für Kunden im Ausland akzeptieren wir nur Vorauszahlungen.

3. Rechnung

Wir senden Ihnen mit Versand der Ware eine Rechnung zu. Bitte bezahlen Sie diese innerhalb von 10 Tagen.

Wenn Sie nicht innerhalb dieser vereinbarten Frist zahlen, sind wir berechtigt, 2,50 Euro für die zweite und 4,00 Euro für die dritte Mahnung sowie 1% Zinsen pro Monat zu berechnen.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

 

 

Lieferung

Wir liefern mit einem Paketdienstunternehmen.

Kann ein Artikel ausnahmsweise nicht oder nicht sofort geliefert werden, erhalten Sie eine Nachricht. Selbstverständlich können Sie dann Ihre Bestellung ändern oder widerrufen.

Bedenken Sie aber, dass unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können. Wir werden uns in diesem Falle mit Ihnen in Verbindung setzen.

Auslandslieferung in EU-Länder

Bei Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland.

 

Versandkosten

Wir berechnen pro Bestellung eine Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands von 9,90 Euro. Eine Inselzustellung kostet 13,90 Euro Inselzuschlag. Ab einer Bestellung im Wert von 199,00 € liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei. Für den Versand innerhalb Länder der Europäischen Union (EU) berechnen nach Aufwand. Für Österreich sind das pro Kiste mit 6 Flaschen Wein 22,99 Euro.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von der Firma Renate de Graaff (De Graaffs).

 

Rückgaberecht

Bei Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden bitten wir um umgehende Mitteilung an uns und auch ggf. dem Transportunternehmen.

Wir gehen von Ihrem Verständnis dafür aus, dass alle Lebensmittel und Getränke, alle Sonder- und Einzelanfertigungen vom Rückgaberecht ausgenommen sind.

 

Kosten für Warenrücksendung

Die Kosten der Warenrücksendung aufgrund Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden übernehmen wir selbstverständlich. Bitte rufen Sie uns an oder mailen Sie uns, damit wir dies ordentlich regeln können.

 

Datenschutz

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und lediglich für die Bestell- und Zahlungsabwicklung im erforderlichen Umfang an uns beauftragte Dienstleister (z.B. Lieferservice) weitergegeben. Adress- und Bestelldaten werden ansonsten nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website ausschließlich verschlüsselt im SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren übertragen. Dieses Verfahren gehört zu den derzeit sichersten Verfahren zur Verschlüsselung von Daten.

 

Jugendschutzgesetz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Bestellung Ihr Geburtsdatum.

 

Copyright

(c) Copyright Renate de Graaff (De Graaffs), Wohlfartstr. 35, 80939 München.
 Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte, wie Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf der De Graaffs Website, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen

 

Sonstiges

Unsere Produkte sind individuelle Artikel, daher können leichte Abweichungen von den Abbildungen und Angaben vorkommen. Die mit uns abgeschlossenen Verträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des EGBGB.

Wir haben versucht die oben genannten Vertragsbedingungen für alle Produkte und Dienstleistungen unseres Hauses so klar wir möglich zu formulieren. Wenn es dennoch Fragen dazu gibt, bitte kontaktieren Sie uns unter shop@degraaffs.de wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Diese Erklärung ist ohne Unterschrift gültig. Stand Mai 2016.

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. ARES DE MEDEIROS 2014 - kräftiger Rotwein

9,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. MEDEIROS 2015 - eleganter Rotwein

12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. MEDEIROS PRIVATE SELECTION 2013 - Rotwein SPECIAL

19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. MEDEIROS RESERVA 2013 - Rotwein der Extraklasse

24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Olivenöl aus Portugal: MEDEIROS

12,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. ROSÉ MEDEIROS - vollmundiger Roséwein

8,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. Portwein Quinta do Vallado 20 Jahre Tawny

34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. FLOR DE SAL - feinste Salzblume aus Portugal

5,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. Portwein Quinta do Vallado 10 Jahre Tawny

24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. WEISS & ROSÉ MEDEIROS - Kombination

53,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hersteller

Parse Time: 0.066s